Willkommen

Bei Bedarf können auch vorab Tischreservierungen entgegengenommen werden. Melden Sie sich hierzu bitte unter 0177/2485056.


SC Dortelweil sucht Trainer/Betreuer und Spielerinnen für Damenmannschaft

Der SC Dortelweil sucht für seine Damenmannschaft motivierte Spielerinnen.  Bei Interesse melden sie sich bitte bei Martin Gunkel unter der Rufnummer 0177-2485056 oder per Email unter gunkma@gmail.com.


 

24.04.2016: Der Trend zeigt weiter nach oben

Der positive Trend beim SC Dortelweil scheint sich nach dem letzten Sieg auch weiterhin fortzusetzen. Im Stadtderby gegen Bad Vilbel II reichte eine zu Beginn etwas mäßigere Leistung am Ende dann doch auch in der Höhe verdient zu einem 7:1. Zum Spielbericht


 

16.04.2016: Aufwind für den SC Dortelweil

Nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge, scheint man in Dortelweil nun wieder auf die Erfolgsspur zurückzukehren. Gegen Eintracht Oberursel setzte man sich auch in der Höhe verdient mit 4:0 durch. Zum Spielbericht


 

13.03.2016: Dortelweil erleidet in Usingen Schiffbruch

In jeder Hinsicht verdient und auch in dieser Höhe absolut gerechtfertigt, gewinnt Usingen das Spiel um seine letzte Chance im Aufstiegsrennen souverän mit 5:0. Zum Spielbericht


 

10.03.2016: Dittmer und Zegai auch kommende Saison in grün

Der eine ist erst weniger als ein Jahr beim SC Dortelweil und für das Verhindern von Toren zuständig, der andere spielt seit fast einem Jahrzent für unsere Farben, wenngleich mit einer kurzen Unterbrechung, und ist eher für das Erzielen von Toren verantwortlich. Beide haben nun auch für das kommende Jahr zugesagt, worüber der Verein sehr glücklich ist. Der eine als junger Spieler mit noch vielen Perspektiven, der andere als gestandener Spieler, der die Rolle, die jungen zu führen, annimmt. Beiden wünschen wir viel Erfolg. Wir - ein Team!


 

06.03.2016: Dortelweil siegt erneut gegen Anspach 4:0

Nach der Enttäuschung der Vorwoche, war die Mannschaft gegen Anspach in der Pflicht. Am Ende stand ein klares Ergebnis, das die inzwischen formulierten Ansprüche wieder untermauert. Zum Spielbericht


 

04.03.2016: Nando Pröckl verlängert bis 2017

Aktuell spielt Nando im dritten Jahr für den SC Dortelweil und in der nächsten Saison soll das vierte Jahr folgen. Deshalb zählt er mit seinen erst 22 Jahren schon zu den etwas erfahreneren Spielern in unserem Kader. Es sind Spieler wie Nando, die uns Hoffnung auf höhere sportliche Aufgaben machen, da aufbauend auf reichlich Gruppenliga Erfahrung in jungen Jahren, noch großes Entwicklungspotenzial vorhanden ist. Dieses Potenzial auszuschöpfen wird die Herausforderung sein, der sich auch Nando stellen möchte. Dazu wünschen wir viel Erfolg.

 


 

28.02.2016: Der Auftakt in das Pflichtspieljahr 2016 geht verloren

Nach einer in vielen Teilen nur durchschnittlichen Leistung mussten sich unsere Jungs mal wieder in Bornheim geschlagen geben. Noch sind jedoch genug Spiele zu spielen, um im Aufstiegsrennen dabei zu sein. Zum Spielbericht


 

24.02.2016: Gökhan Kocatürk als Co-Trainer vorgestellt

Es ist das Ziel des Vereins, die schon sehr starke erste Mannschaft weiter zu entwickeln und fit für neue, höhere sportliche Ziele zu machen. Das soll auf zweierlei Wegen geschehen. Einerseits sollen die vielen jungen und talentierten Spieler, die bereits beim SC Dortelweil spielen, weiter ausgebildet werden. Andererseits wird es nötig sein, weitere Spieler zu verpflichten, die das Anforderungsprofil des Vereins erfüllen. Beide Wege erfolgreich zu bestreiten, bedarf eines hohen zeitlichen Aufwands, den einer alleine nicht stemmen kann. Deswegen bekommt ab sofort das Trainerteam bestehend aus Markus Beierle, Hans Wrage und Christian Sambale in der Person von Gökhan Kocatürk einen in der Region bekannten Fachmann zur Verstärkung an die Seite gestellt. Gökhan wird die Position des Co-Trainers von Markus Beierle ausfüllen. Neben der Trainingsgestaltung und der Gegnerbeobachtung wird Gökhan auch Ausschau nach neuen Talenten halten, die für die erste Mannschaft einmal von Bedeutung sein können. Dies sowohl intern als auch extern. Wir wünschen Gökhan einen guten Start. Auf eine gute Zusammenarbeit! "Wir - ein Team!"


 

23.02.2016: Die nächsten zwei Spieler verlängern

                                          
Der eine - Tim Stahl - kam vor einem Jahr aus der eigenen Jugend, der andere - Sebastian Göktas - ist schon vor einigen Jahren als junges Talent zum SC Dortelweil gekommen. Beide zeigten in ihrer Zeit beim SCD immer wieder ihr großes Potential, hatten aber auch Schwankungen in ihren Leistungen. Wissend, welche Qualitäten beide einbringen können, ist der SC Dortelweil froh, auch mit diesen beiden Spielern verlängert zu haben, mit Sebastian Göktas sogar gleich für zwei Jahre. Die sportliche Leitung ist davon überzeugt, daß mit zunehmender Erfahrung und Reife, sich die erhoffte Konstanz der überdurchschnittlichen Leistungen einstellen wird.

Auch diese Meldung trigt, die Kaderplanungen nehmen also weiter Konturen an. Daß die Gespräche schon so früh im Jahr erfolgreich stattfinden können, ist der guten Stimmung im Team und der großartigen sportlichen Perspektive zu verdanken. Dafür möchte sich der Verein an dieser Stelle bei Trainern und Spielern bedanken. Im übrigen gehört hier auch die 2. Mannschaft einmal erwähnt, die ihren Teil dazu beiträgt, denn am Ende leben wir unser Motto, "Wir - ein Team!"


 

17.02.2016: Ein Verlust, der richtig schmerzt

Nach vielen guten Nachrichten, die wir in den letzten Wochen und Monaten mitteilen durften, ist dies die erste, die uns richtig schwer fällt. Nachdem David im vergangenen Sommer zu uns zurückgekehrt war, hatte er bisher einen großen Anteil an der guten Entwicklung der Mannschaft. Auch dank ihm gibt es diese Saison noch einiges zu erreichen. Im kommenden Sommer wird er uns dann aber leider aus beruflichen Gründen wieder verlassen. Bis dahin wird David mit Sicherheit noch alles für uns geben, damit der Traum im Sommer wahr werden kann. Schon jetzt wünschen wir David dann für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute. Wenn es Dich dann wieder in die Mainmetropole ziehen sollte, gibt es für Dich nur einen Verein. Du wirst bei uns immer ein zu Hause haben, David! Wir - ein Team!


 

17.02.2016: SC Dortelweil verlängert mit Markus Beierle

Mit ihm feierte der Sportclub Dortelweil seine bisher größten sportlichen Erfolge. Inzwischen ist er in seiner achten Saison der Trainer unserer 1. Mannschaft. Unter seiner Führung wurde die Mannschaft sukzessive durch Talente aus der eigenen Jugend verjüngt und mit guten Karakteren von außen verstärkt. So kann der Verein mit Stolz auf seine erste Mannschaft schauen und sich berechtigte Hoffnungen auf einen Aufstieg in die Verbandsliga machen. Dies wäre die Bestätigung des bisher größten Erfolges und soll dann nur das Sprungbrett für weitere sportliche Höhenflüge sein. Deshalb ist es dem Verein ein Anliegen,  diese erfolgreiche Zeit auch weiterhin gemeinsam mit Markus Beierle zu gestalten. Umsomehr sind wir froh, daß Markus auch in der kommenden Spielzeit 2016/2017 unser Trainer sein wird. Wir - ein Team!


 

07.02.2016: Und weiter geht die Kaderplanung für die Saison 2016/2017

                                   
Der Verein ist bestrebt, Spieler aus der eigenen Jugend zu entwickeln und diese in den Kader der 1. Mannschaft einzubauen. Das ist in den vergangenen Jahren sehr gut gelungen und umso mehr freut es uns, vermelden zu können, daß Christian Arnold, Marcel Bittner und Peter Merriman auch in der kommenden Saison die Farben des SC Dortelweil vertreten werden. Es sind solche Spieler, die als Beispiel und Ansporn für unsere jungen Talente in der Jugend dienen sollen und die für die gute Ausbildung im Verein sprechen. Darüber hinaus sehen wir die Entwicklung auch bei diesen drei Spielern noch nicht am Ende, so daß wir mit Vorfreude auf die weitere gemeinsame Zeit blicken und uns weiteren sportlichen Erfolg wünschen.


 

27.01.2016: SC Dortelweil verlängert mit Ghebrezghi, Cholewa und Assheuer

                                 
Noch vor den ersten Pflichtspielen des Jahres 2016, hat der Verein die Kaderplanungen für die kommende Saison aufgenommen. Nach kurzen und sehr guten Gesprächen konnte dabei mit Kahsai Ghebrezghi und Kevin Cholewa Einigung für die nächste Spielzeit erzielt werden. Mit Jakob Assheuer hat man sich sogar für die nächsten zwei Jahre einigen können. "Das zeigt, daß es beim SC Dortelweil einfach stimmt. Die Spieler finden hier gute Voraussetzungen vor und wissen, daß Zusagen eingehalten werden. Das zahlen Sie uns mit hervorragenden Leistungen zurück und zwar nicht nur auf dem Platz. So war es für uns gar keine Frage, mit diesen Spielern verlängern zu wollen. Und weitere Gespräche werden natürlich noch folgen." So Martin Gunkel, der die Gespräche zusammen mit dem Trainer Markus Beierle geführt hat.

Menu

Termine

28.06.2016 19:00 Uhr
Training
30.06.2016 18:30 Uhr
Training
01.07.2016 18:30 Uhr
Training
05.07.2016 20:00 Uhr
SC Dortelweil - TSG Ober-Wöllstadt

mehr

Wir unterstützen:





Unsere Partner: