Ein Ergebnis aus der Woche m├╝ssen wir noch nachreichen ­ččóÔܬ´ŞĆ


Die Zweite der Frauen hat am Mittwochabend den n├Ąchsten Dreier in der Gruppenliga eingefahren ­čĺ¬ Sanam Gholizadeh brachte die Dortelweilerinnen in der Mitte der ersten Halbzeit in F├╝hrung. Kurz nach dem Wiederanpfiff (47.) erh├Âhte Sandra Reisinger auf 2:0 bevor Matea Galic mit ihrem Doppelpack (72. + 84.) den Deckel auf das Spiel machte. Der Treffer zum 4:1 von Neu-Isenburgs Katerina Kelefis (88.) kam f├╝r die Gastgeberinnen deutlich zu sp├Ąt.
Die Dortelweilerinnen pausieren an diesem Wochenende und stehen – Stand jetzt – auf dem 2. Platz der Gruppenliga S├╝dost. Am Samstag, den 1. Oktober, geht es f├╝r sie daheim weiter gegen die FSG Niedermittelau/Lieblos/Neuses